Synchronschwimmen

News



Synchronschwimmen

Die Mitarbeiter des SV NRW haben für unsere Vereine einige Ideen & wichtige Infos für das "Training" zu Hause zusammengestellt.
Ihr habt coole & witzige Ideen, wie man die Zeit zu Hause sinnvoll nutzen kann? Dann immer her damit! Schickt uns eure Inhalte über oder verlinkt uns auf:



Synchronschwimmen

Nachfolgende Mitteilung des Schwimmverbandes Nordrheinwestfalen an alle Vereine zur Kenntnis:

LSB-Präsident Stefan Klett und Sportstaatssekretärin Andrea Milz richten sich
in der Coronakrise mit einer Videobotschaft an die Vereine:

https://www.youtube.com/watch?v=w54lE6v9Ypk&feature=youtu.be



Synchronschwimmen

Aufgrund der aktuellen Lage, hat der SV NRW die Veranstaltung "Kommunikations- und Arbeitstagung" am 25. April abgesagt. Es ist geplant, die Veranstaltung, je nach Lage der Corona-Auflagen, zu einem späteren Termin (ab September)  durchzuführen.



Synchronschwimmen

Die Staatskanzlei des Landes Nordrheinwestfalen stellt dem LSB NRW auch im Jahr 2020 wieder Haushaltsmittel zur Förderung des Engagements unserer Sportvereine zur Verfügung. Der LSB NRW leitet die Fördermittel auf Antrag an die Sportvereine weiter.

Antragsberechtigt sind Sportvereine, die als gemeinnützig anerkannt und Mitglied in einem dem LSB NRW angeschlossenen Fachverband sowie dem zuständigen Stadt-, bzw. Kreissportbund sind.

Die Antragsstellung ist ab dem 02.03.2020 möglich (siehe PDF-Anlagen des LSB Nordrheinwestfalen).



Synchronschwimmen

Liebe Schwimmkameradinnen und Schwimmkameraden!



Synchronschwimmen

Mia Duda-Dudynska aus dem Schwimmbezirk Mittelrhein (SG WAGO) hat Ende August 2019 an den U 15 Weltmeisterschaften in Samorin/Slowakei teilgnommen. Sie startete im Teamwettkampf mit der DSV-Auswahlmannschaft und berichtet hier über ihre Erfahrungen und Eindrücke dieses hochkarätigen Wettkampfs.

 



Synchronschwimmen

Ab dem 28.08.2019 findet die 1. Jugendweltmeisterschaft im Synchronschwimmen in Samorin (Slowakei) statt. Die Synchronschwimmerin der SG WAGO, Mia Duda-Dudynska (Jg. 2006), nimmt daran zusammen mit dem deutschen Team teil. Es werden ca. 340 Schwimmerinnen und Schwimmer aus rund 40 Ländern am Wettkampf beteiligt sein.

Nach vielen Trainingsstunden bei diversen Vorbereitungslehrgängen, zuletzt 10 Tage in Bulgarien, müssen sich die Synchros des DSV ab morgen im Wettkampf messen.  



Synchronschwimmen

Unerwartet und überraschend ist in diesen Tagen unser ehemaliges Ausschussmitglied Barbara Kunze verstorben. Barbara Kunze gehörte unter ihrer Mutter, unserer langjährigen Synchronschwimmwartin Anneliese Schmid, sowie im Synchronschwimmausschuss von Fachwart Udo Lehmann, viele Jahre dem Synchronschwimmausschuss des Bezirks Mittelrhein an. In ihrem Stammverein, dem ISV Bad Godesberg, war sie viele Jahre als Wertungsrichterin und Trainerin aktiv. Mit ihrem Tod verliert die Sparte Synchronschwimmen eine über viele Jahre engagierte Sportkameradin.



Synchronschwimmen

Der Deutsche Bundestag hat vor seinen Parlamentsferien den
Schwellenwert für die Ernennung eines Datenschutzbeauftragten in Betrieben und
Vereinen heraufgesetzt. Lag dieser Schwellenwert bisher bei 10 Personen, die sich mit
der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigen, wird
diese Regel künftig erst bei 20 Personen Anwendung finden. Allerdings ändert dies nichts an den Vorschriften der
Datenschutzvorgaben gemäß der Datenschutz-Grundverordnung. Sie stellt zwar eine Entlastung für die Vereine dar, die

Zufallsbilder Synchronschwimmen